agrobs
Startseite > 20000 > 20 kg paper sack

Maiscobs Futterabbildung
Maiscobs im Futtersack
Maiscobs Futterabbildung Maiscobs im Futtersack

Agrobs

20 kg paper sack

Item No.: AGF07200 (1050)
20 kg paper sack
Artikel-Nr.: AGF07200 (1050)
je kg 0,87 €
Item No.:AGF07200 (1050)
20.00kg Sack
17,30 €
Feeding high-performance sport horses or horses that are difficult to feed poses special challenges. When the ability to ingest feed is reduced, it becomes more difficult to ensure an adequate supply of energy while maintaining a sufficient amount of raw fiber. Accordingly, using energy-rich basic feed is indispensable for healthy nutrition.

The entire corn plant - stem, leaves, and cobs - is used to make AGROBS MAISCOBS. This ensures that the horse will receive not only energy, but also sufficient raw fiber without its metabolism having to deal with too much starch. The plants are harvested at the optimum time, chaffed, and immediately dried in an modern drying plant using warm air. This gentle preservation process ensures there will be no nutrient-reducing fermentation and creates a product with a high energy density.
The advantage of corn cobs lies in their high raw fiber content combined with high energy density and low protein content (4.66 percent digestible raw protein). This ensures energy is released slowly and at a constant rate in the large intestine. This is a distinct benefit, especially for horses that have to perform at endurance activities such as distance, versatility and driving sports.
Nervous and temperamental horses also benefit from the high content of slow-digesting carbohydrates. Energy is released slowly and does not increase the excitability risk of nervous horses.
  • low in protein
  • high in energy
  • free of additives
  • 9 mm diameter


AREAS OF USE

  • as build-up feed in times of increased need
  • in underweight and/or old horses for build-up
  • for a low-protein diet
  • in case of endurance performance (e.g. in endurance or military horses)
  • dependent on type of horse and performance: 100 to 300 g per 100 kg ideal body weight

AGROBS® suggests to generally soak cobs.
As mineral supplement, we suggest an AGROBS® mineral feed, adapted to your horse and its needs.
Single feed for horses, ingredients:
complete maize plant from Bavarian cultivation

Analytic components:
 
Crude protein 5.90 % Zinc 18.00 mg/kg
Crude oils and fats 2.90 % Manganese 57.00 mg/kg
Crude fibre 17.50 % Copper 5.00 mg/kg
Cude ash 2.30 % Selenium < 0.04 mg/kg
Calcium 0.17 % Vitamine E 34.00 mg/kg
Phosphorus 0.16 % β-Carotene 33.30 mg/kg
Magnesium 0.12 % Lysine 0.17 %
Chloride 0.15 % Methionine 0.12 %
Sodium 0.001 % Cystine 0.12 %
Potassium 0.79 % Threonine 0.23 %
Sulphur 0.08 % Digestible energy 11.21 DE MJ / kg
Starch 28.50 % Metabolisable energy 10.40 ME MJ/kg
Sugar 8.00 % Precaec. dig. crude protein 4.15 %
Fructan 2.10 %    

The analysed values are of native origin.
Status 10/2018
  • especially rich in crude fibre through use of the complete plant
  • appropriate for liver and kidney diets
  • high energy density with low protein content and high fibre content
  • for build-up of underweight horses and hard keepers
  • provide energy for endurance performance
  • for nervous and very temperamental horses
Ihre Kundenmeinung hinzufügen

von Bine aus Geisenheim (25.02.2019)

Maiscops

Alles bestens!! Schnelle Lieferung gutes Futter
von Christian Winter aus Stelle (11.04.2017)

Gutes Erbegnis

Bei unserer abgemagerten Vollblutstute schlägt das Zufüttern mit Maiscobs hervorragend an. Ein sichtbares Ergebnis stellte sich überraschend schnell ein.
von Saskia G. aus Zossen (18.03.2017)

Positiv überrascht

Da meine Kaninchen die Wiesencobs nicht mögen, hatte ich erst Angst sie würden die Maiscobs auch nicht mögen. Doch zu meiner Überraschungen werden die Maiscobs gern gefressen und zwischendurch gibt es sie auch eingeweicht, um den Wasserhaushalt meiner Tiere aufzubessern :-) Ich werde sie wieder kaufen.
von Svenja aus Linsengericht (10.10.2017)

Mein Pferd liebt es

Da meine Stute sehr wählerisch ist bin ich froh etwas gefunden zu haben, was sie mit Vorliebe frisst, da sie sehr dünn ist. Daumen hoch.
von Helga aus Bamberg (15.07.2017)

Super Qualität die schmeckt

Die Cobs riechen appetitlich und werden gut gefressen. Besser aber mit Wasser aufweichen.
von Karen (12.04.2007)

wird gerne genommen

Dieses Futter wird bei uns im Stall dem 31jährigen Senior gefüttert und er nimmt es sehr gut an. Da er ein sehr mäkeliger Fresser ist, ist das schon ein Wunder. Gegenüber Maisflakes sehe ich v.a. Vorteile in der weicheren Struktur, die älteren Pferde mit Zahnproblemen entgegen kommt 
von Sonja W. aus Reutlingen (22.08.2018)

Überraschend schmackhaft

füttere die Maiscobs seit 1,5 Wochen. Habe mit 100g cobs pro 100g Pferdegewicht angefangen, da meine 20-jährige Stute nur leicht bewegt wird und man sieht schon einen ersten Effekt. Überrascht bin ich, dass die Cobs anscheinend total gut schmecken, auf jeden Fall frisst sie mit Begeisterung.
von Carola Dollmeier aus Satteldorf  (13.10.2018)

Super Futter für magere Pferde

Füttere es meinen sehr wählerischen Vollblutaraber, damit er zunimmt. Wird sehr gerne gefressen, der Erfolg ist schon nach kurzer Zeit zu sehen. Gebe es trocken mit Luzernecobs und Naturmüsli mit einer 1/2 Flasche Malzbier, das er sehr liebt und ihn zum fressen antreibt.
von Nina k. (01.01.2008)

Prima Zufutter für magere Pferde

Habe bei meiner im Winter immer etwas dünnen Halbblutstute Rübenschnitzel zugefüttert, war zufriedenstellend. Eine Tierärztin riet mir zu Maiscobs (nicht Maisflocken), das wäre effektiver. Habe also immer weniger eingeweichte Rübenschnitzel und mehr Maiscobs gefüttert. Ist für mich einfacher in der Handhabung, weil ich sie nicht gesondert einweiche, was bei warmen Temperaturen und Frost im Stall angenehmer ist. Mein Pferd hat sein Gewicht gut gehalten und frißt die Pellets zusammen mit Müsli & Hafer gerne. Habe jetzt auch auf Rat meiner Tierärztin meiner 25jährigen Seniorponystute in Rente, die den ersten Winter an Gewicht verlor, an die Maiscobs gewöhnt. Da sie noch keine Zahnprobleme hat, frißt auch sie die eher trocken zu ihrem Seniormüsli (im Moment Marstall Sinfonie). Beide Stuten hatten mit den Rübenschnitzeln eher Kuhfladen-Kot, daher weiche ich die Maiscobs so gut wie nicht ein. Spätestens im nächsten Herbst werden die Cobs, auch wenn sie teurer als Rübenschnitzel sind, wiedergekauft. Bin sehr zufrieden.  
von Anonym (22.02.2018)

Für schwer futtrige Pferde

Habe ein sehr schlankes Pferd, Durch die eingeweichten Maiscobs kommen wir super durch den Winter. Weichen auch schnell ein, max 15min. Für mich eine gute Lösung
von Marinella (19.05.2014)

Super Futter

Habe es für mein Fohlen gekauft, da es durch Verwurmung sehr mager war und nicht richtig wachsen wollte. Dank Maiscobs hat sie innerhalb von 14 Tagen deutlich zugenommen und wächst langsam. Auch mein 24jähriger Araber nimmt es gerne. Die Lieferzeiten sind auch Klasse und die Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit wenn man mal Probleme hat.
von Julia aus aus Seelbach (30.03.2014)

Top Futter für dünne Pferde

Haben 3 Monate unser Schuli mit Heucobs, Maisflaks, Gersteflocken, Mais und Reiskeimöl gefüttert. Nun sind wir mal umgestiegen auf Maiscobs. Nach etwas über eine Woche hat er sichtbar mehr Substanz auf die Rippen bekommen. Wärmstens zum empfehlen für rippige Pferde.
von Maren Zulauf (01.01.2008)

Sehr gut für dünne und ältere Pferde

Ich füttere die Maiscobs meiner 21 jährige Arabo Mix Stute und meiner 30 jährige Shettystute. Beide haben die Maiscobs sehr gut angenommen und gut gefressen. Sie weichen sehr gut und schnell auf. Beide sind in den Wintermonaten sehr mager. Die Maiscobs haben sehr gut angeschlagen sie sind nicht mehr so eingefallen in der Flanke. Wird auf alle Fälle wieder bestellt
 
von Melanie aus Osterwieck (01.01.2013)

Sehr gut zum Auffüttern!

Ich füttere die Maiscobs nun schon seit mehreren Jahren und sie sind einfach super, um auf ein mageres Pferd wieder mehr auf die Rippen zu kriegen. Meine Vollblutstute ist sehr schwerfuttrig und verliert gerade in den Wintermonten schnell an Gewicht - mit den Maiscobs ist das aber kein Problem mehr, damit hält sie wunderbar ihr Gewicht und bekommt außerdem noch eine schöne Form. Ich schwöre mittlerweile auf dieses Futter und würde es auch jedem nur wärmstens weiterempfehlen. Übrigens bekommt auch meine Stute das Futter nur eingeweicht - im trockenen Zustand hatten wir da schonmal Schwierigkeiten - eingeweicht ist jedoch alles kein Problem!
von Claudia aus Trier  (02.05.2017)

Sehr gutes Futter

Ich füttere erst seid gut einer Woche. Er nimmt es gut an und ich bilde mir ein er hätte schon ein paar Gramm zugenommen. Bin sehr zufrieden.
von Sabine aus Duisburg (12.09.2016)

nicht zu fest gepresst

Ich habe eine Probe für die Meerschweinchen bestellt. Sie haben es geliebt. Die Cobs sind nicht zu fest gepresst. Die Tiere konnten die Pellets gut zernagen. Die Qualitat fand ich sehr gut, wie alle Proben die ich bestellt habe, war die Ware trocken und hat nicht muffig gerochen.
von loretto (19.09.2012)

Die Pferde lieben es!

Ich hätte nicht gedacht, dass mein mäkliger Brauner die Dinger frisst! Aber er tut es mit Begeisterung. Ich füttere sie übrigens nur eingeweicht, aber sie quellen ganz schnell auf, es ist kaum ein Zeitaufwand.
von Barbara (13.02.2017)

Prima zum Auffüttern und Stabilisieren

Ich verwende die Maiscobs trocken in einer Mischung mit Luzernecosbs und Mineralmüsli zum Auffüttern und Stabilisieren meines schwerfuttrigen Cruzado’s, den ich total runtergekommen und abgemagert aus schlechter Haltung übernommen habe. Seitdem er die Maiscobs bekommt, baut er langsam und stabil Gewicht auf. Sogar über den Winter konnte er sein Gewicht gut halten, obwohl ich ihn weiter gut gearbeitet habe. Was ich zusätzlich sehr positiv finde ist, dass die Energie langsam freigesetzt wird und er somit insgesamt viel ausgeglichener ist. Ich kann das Produkt nur empfehlen und werde es selbst immer wieder bestellen.
von Daniela aus Krautheim (31.01.2017)

Erfüllt seinen Zweck

Ist im Nu aufgeweicht. Macht schön rund ohne in den Kopf zu gehen. Keine angelaufenen Beine obwohl ich das reichlich füttere. Ich mische noch ein bisschen Mash dazu für den Geschmack
von Kathrin (05.03.2018)

Schnelle Lieferung

Lieferservice super. Leider mag mein Pferd es nicht, trocken und auch nicht eingeweicht. Schade, nach den ganzen positiven Bewertungen hätte ich es nicht gedacht.
von Elke Gralke (01.01.2008)

Bin sehr zu frieden.

Mein 15-jähriger Wallach hatte zum Ende letzten Jahres sehr abgenommen. Zusätzlich zur Rauhfuttererhöhung habe ich daher die Maiscobs probiert und bin sehr zufrieden. Sie weichen in ca. 20 min auch mit kaltem Wasser auf und schmecken meinem Pferd anscheinend prima. Auch lassen sich Mineralfutter o.ä. gut darin "verstecken". Zugenommen hat er auch - also alles bestens. Werde es noch bis zum Beginn der Weidesaison füttern und dann wahrscheinlich wieder nächsten Winter. 
von Meli (01.01.2008)

Macht klapprige Pferde fit

Mein 24 jähriger Warmi Avo magert mir jeden Winter total ab, trotz regelmäßiger Zahnpflege. Liegt wohl mit auch dran dass er Kopper ist... Mash mag er leider nicht besonders- aber die Maiscobs liebt er! Ich mach sie mit heißem Wasser an bevor ich reite, bis ich fertig bin ist das Futter gequollen. Avo liebt es! Ich mische noch Cura Caballo Green Müsli darunter und mein Opi ist nicht mehr zu halten! Und er wirkt nicht mehr so klapprig und schlapp!  
von Anonym (18.04.2015)

Top Futter

Mein 9 jähriger bekommt Maiscobs da er sehr schwerfuttrig ist und über den Winter stark abgenommen hat. Er frisst es gerne und es zeigen sich schon erste Erfolge.
von C. Wollrab (03.10.2018)

Es Schmeckt

Mein Pferd frisst die Maiscobs gern. Ich mische sie den mit unbeliebten Heucobs damit auch diese aufgefressen werden.
von Anja Müller aus Wanzleben-Börde (27.10.2014)

top futter

Mein pferd hat gut zugenommen und das fell glänzt
von Fabienne (22.12.2017)

Für Schwerfuttrige Pferde

Mein Pferd ist sehr schlank.und kann fressen wie ein Weltmeister. Mit den Maiscops kann ich sein Gewicht prima regulieren, dass er im Winter nicht zu dünn wird. Er frisst es auch gerne in Kombi zu unseren Luzernecops
von H. Witt aus Blieskastel (03.09.2013)

Pferd ist begeistert!

Mein Pferd und ich, wir sind beide begeistert! Die Qualität der Cops ist sehr gut, sie riechen allein schon wunderbar! Unsere Stute (32) ist ein sehr schlechter Futterverwerter geworden und hat stark abgenommen. Durch die Cops ist die Tendenz gestoppt, sie hat leicht aufgebaut. Die Cops werden mit großer Begeisterung verputzt!
von Julia aus Günzburg (24.10.2016)

Top Zusatzfutter für magere Stute

Meine 20 jährige Stute hat nach einer Kolik-OP ziemlich abgebaut. Auch ihre Erkankung am Cushing-Syndrom macht das Zunehmen nicht leichter. Seit zwei Monaten füttere ich zweimal täglich einen Mix aus Maiscobs, Luzernecobs und Rübenschnitzel. Das Ergebnis: Super, sie nimmt das Futter sehr gut an und hat auch schon deutlich zugenommen. Auch die Lieferung erfolgte schnell und einwandfrei.
von Ilsetraud aus Freiburg (21.09.2014)

Versuch bei cushing-Stute

Meine 24-jährige Warmblut-Stute hatte dieses Frühjahr extrem abgenommen und wegen der eingeschränkten Fütterung durch ihr Cushing-Syndrom kaum zugelegt. Eine Probe der Maiscobs hat sie gierig verschlungen und nun ist das ihr geliebtes Zusatzfutter, mit dem sie wieder in einem guten Zustand ist. Auch die Lieferung war schneller, als gedacht. Großes Lob!
von Mee aus Belgien (04.01.2019)

Top zum Zunehmen

Meine 25-jährige, etwas zu dünne Ponystute liebt das Futter und nimmt dadurch gut zu. Allerdings weiche ich es ihr ein (2 L Wasser auf 1kg Futter), weil ich die trockenen Pellets etwas zu hart für ihre alten Zähne finde.
von Veronika aus Garmisch-Partenkirchen (11.02.2017)

einfach super

meine Stute ist schon immer ein sehr zierliches, dünnes Pferd aber in letzter Zeit hatte sie duch Wurmkur, Antibiotika usw stark abgenommen und ich habe sie einfach nicht mehr "dicker" bekommen aber mit den Maiscobs hat es tatsächlich geklappt... im Gegensatz zu Rübenschnitzel frisst sie es sehr gerne !! nur zu empfehlen bei Pferde die schlecht fressen...
von Sabrina Kohne aus Hildesheim (23.01.2013)

Göttlich

Meine Stute liebt die Maiscobs abgöttisch und inhaliert sie förmlich. Sie würde sich wohl am liebsten nur von ihnen ernähren. Ich gieße sie immer mit Wasser auf und sie sind innerhalb weniger Minuten auch im kalten Wasser fertig gequollen. Sobald meine alle sind, werd ich sie definiv wieder kaufen!
von mel (20.07.2014)

wunderbar

mische es mit maiscobs und meine stute frisst es sehr gerne!! sehr leckeres futter ohne hafer. schade, daß ich kein pferd bin ;-) wir bleiben dabei ...
von Kathrin aus Trier (02.10.2013)

Zufrieden

Nach einer Testphase von ca. 2 Wochen bin ich sehr zufrieden. Mein KWPN Wallach nimmt es sehr gut an und hat schon in der kurzen Zeit sehr gut zugelegt.
von Kerstin Schmahl (02.04.2007)

Lecker und ohne Zusätze!

Prima für Eiweiß empfindliche Pferde wie Haflinger, schmeckt, ist einfach zu füttern und reicht als Kraftfutter auch bei mittlerer Arbeit 
von Rina (23.11.2018)

Hochwertiges Futter.

Riecht nach Mais, wenn eingeweicht sieht es auch aus wie Mais. Und es schmeckt meine Pferde super.
von Grit (01.01.2008)

praktisch

Schmeckt unserem alten Pferd sehr gut lassen sich schnell und einfach eingeweicht verfüttern.  
von Anonym aus Hagenburg  (10.01.2018)

Maiscobs

Schnelle Besserung desFuttetzustands meines Pferdes
von Lisa aus Berlin (04.09.2018)

Sehr gut!

Sehr gut und anscheinend schmackhaft! Gefüttert an einen Senior, der sie dankbar gefressen hat.
von K.K. aus Hamburg (08.10.2015)

5 sterne

Sehr gut zum Auffüttern von dünnen Pferden. Sehr effektiv und wird gerne gefressen.
von S. Schmid aus Stuttgart (24.03.2014)

Maiscobs Bestellung

Sehr gute Abwicklung und schnelle Lieferung :). Ich bin sehr zufrieden, da ich bei meinem Futterhändler immer 2x nachhaken mußte, bis ich von Agrobs die Maiscobs bekam. Sind einfach die Besten!
von Rina aus S. (07.11.2018)

Empfehlenswert.

Suchte Heuersatz wegen Schlundverstopfung vom Heu (schlechtes Gebiss). Sehr schönes Futter. Fällt sehr leicht aus einander wenn Wasser drauf gegossen wird. Pferde essen es super gerne und es riecht angenehm. Für mich empfehlenswert wenn man ersatz für Heu sucht.
von Beate aus Eifel (21.08.2015)

Gute Akzeptanz beim Pferd

Unser Senior, inzwischen schlechter Futterverwerter, ist von Heucobs nicht mehr begeistert. Diese Maiscobs frisst er jedoch sehr gerne. Wie sie sich auf seine Figur auswirken, kann nach einer guten Woche noch nicht abgeschätzt werden. Aber es sieht recht vielversprechend aus.
von D.K. aus Minden (04.11.2018)

Lecker :-)

Werden gerne gefressen
von Roedling-Mueller aus Bergen (03.06.2014)

gute Struktur

werden sehr gerne gefressen, die Strukur macht einen sehr guten Eindruck
von Corinna aus Delmenhorst (17.01.2018)

Top zufrieden

Wird bei mir eingeweicht verfüttert quillt sehr schnell auf und wird vom Pferd sehr gut gefressen
von Juliane (01.01.2008)

lecker und praktisch

Wird sogar von meiner verwöhnten Stute restlos aufgefressen. Sind super praktisch, weil Sie wirklich nur einige Minuten einweichen müssen.
Alternative Items
 Naturmineral Futterabbildung 
naturmineral
(108)
 Horse Alpin Futterabbildung 

(19)
 Kraftpaket Futterabbildung 
kraftpaket
(58)
 WiesenBussi Leckerli 
1 kg bag
1.00 kg Tüte
(114)