AGF05000

Compact

Das Alpenvorland in Pocketform

  • über 60 verschiedene Gräser u. Kräuter in praktischer Pocketform
  • warmluftgetrocknet
  • ohne Presshilfsmittel und ohne Zusatzstoffe
  • melasse- und getreidefrei
  • Originalgröße ca. 14 x 16 x 8 cm
  • geringe Packgröße
  • für unterwegs auf Turnieren, Wanderritten und bei Transporten
  • die gesunde Beschäftigung auch im Heunetz für zwischendurch
  • Handelsform:
    15 kg Karton

Sowohl verwilderte Pferde in freier Natur als auch Weidepferde verbringen täglich 14 - 16 Stunden mit der Aufnahme rohfaserreicher Nahrung. Bei hohen Temperaturen, großer Insektenplage oder bei nasskaltem Wetter verkürzen Pferde ihre Fresszeiten. Pferde bleiben aber von sich aus selten mehr als drei Stunden ohne Nahrungsaufnahme. Im Allgemeinen kann man sogar davon ausgehen, dass Pferde in jeder Stunde einige Bissen an Nahrung zu sich nehmen. Im Laufe der Evolution hat sich der Verdauungsapparat in Bau und Funktion an dieses Fressverhalten mit langen Fresszeiten und einer ständigen Futteraufnahme angepasst. Abweichungen von diesem Fressverhalten haben nicht selten Verdauungsprobleme und Verhaltensstörungen zur Folge.

Gerade bei der heutigen weit verbreiteten Boxenhaltung wird meist aus zeitlichen Gründen nur selten auf dieses Fressverhalten Rücksicht genommen. Pferde können ihrem Kaubedürfnis nicht nachkommen, und Langeweile ist vorprogrammiert. Es ist also gerade für Boxenpferde mit einer reizarmen Umgebung wichtig, für Beschäftigung zu sorgen.

PRE ALPIN COMPACT ist ein aus warmluftgetrockneten Wiesenkräutern und -gräsern gepresster handlicher Quader. Es ist ein ideales und vor allem gesundes Beschäftigungsfutter für zwischendurch. Wie alle PRE ALPIN Produkte ist es frei von Schimmel und Staub. Durch die schonende Warmluftrocknung bleiben die Vital- und Nährstoffe weitestgehend erhalten. Aufgrund der groben Struktur ist es auch ein ideales Grundfutter.

Die handlichen und praktischen Quader sind auch besonders gut für Reisen, Turniere, Wander- und Distanzritte geeignet.

  • einzigartige Kräuter- und Gräserkombination
  • frei von Schimmelpilzen und Staub
  • grob strukturiert
  • schonend warmluftgetrocknet
  • reines Naturprodukt ohne Zusätze (z.B. Melasse)
  • beugt Langeweile vor
  • geringer Lageraufwand
  • gut dosierbar
  • handlicher kleiner Quaderballen (1 kg), Abmessung 14 x 16 x 8 cm


Einsatzbereich:

  • als Grundfutter
  • als 100 % Heuersatz
  • zur Aufwertung von Heu, Silage und Weide
  • für unterwegs
  • gegen Langeweile
  • zur Beschäftigung
  • auf Turnieren und Reisen
  • bei Distanz- und Wanderritten

Fütterungsempfehlung

  • als Grundfutterersatz: 1,2 bis 1,5 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht
  • zur Aufwertung des Grundfutters, Menge an Grundfutterangebot anpassen: 1 Pressling ersetzt ca. 1 kg Heu

Inhaltsstoffe

Einzelfuttermittel für Pferde, Zusammensetzung:
Gräser und Kräuter

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 7,50 % Zink 28,00 mg/kg
praec.verd. Rohprotein 4,30 % Mangan 105,00 mg/kg
Rohöle und -fette 2,10 % Kupfer 6,40 mg/kg
Rohfaser 29,8 % Selen 0,06 mg/kg
Rohasche 6,80 %    
Calcium 0,42 % Stärke <0,02 %
Phosphor 0,24 % Zucker 9,67 %
Magnesium 0,16 % Fruktan 6,66 %
Chlorid 0,38 %    
Natrium 0,02 % verd. Energie nach GfE 2003 7,5 DE MJ/kg
Kalium 1,66 % umsetzb. Energie nach GfE 2014 6,3 ME MJ/ kg
Schwefel 0,15 %    

Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs.

Stand 11/2017

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen (2)

Ihre Kundenmeinung hinzufügen
von Julia Hermann
07.04.2007
sehr praktisch bei Stehpferden
da mein Wallach momentan aufgrund einer Knochenhautentzündung in der Box stehen muss, bekommt er zu jeder Fütterung 1 Compact-Würfel in die Krippe gelegt - dadurch ist er zusätzlich jeweils mindestens 1 Stunde beschäftigt - SUPER!  
von Claudia K.
02.04.2013
chronische Weberin - Compact ist die Lösung
Wir haben eine 16-jährige Wielkopolskistute, die chronische Weberin ist. Nachdem sie, als wir sie kauften, in Boxenhaltung nahezu unentwegt gewebt hatte, besserte sich dies in Offenstallhaltung mit unseren 2 Wallachen erheblich. Dennoch fällt  sie zu verschiedenen Anlässen  noch in dieses ungesunde Verhalten zurück, und zwar immer dann, wenn sie irgendetwas will und nicht umgehend bekommt. Vor allem jeden Morgen, bevor ich mit dem Futter kam, stand sie in ihrere offenen Box mit dem Kopf gegen die Wand und webte, was das Zeug hielt. Natürlich war zu befürchten, dass sie dort schon stundenlang so verbracht hatte, wenn ich sie sah. Irgendwann habe ich ausprobiert, ihr abends einen Block Pre Alpin Compact mit in ihr Heunetz zu legen, mitten rein in das normale Heu. Und, ich konnte es erst kaum glauben: schon am folgenden Tag hörte das morgendliche Weben auf! Mehrmals machte ich die Gegenprobe, aber immer wenn ich ihr abends keinen Block mit ins Netz tat, sah ich sie morgens wieder weben. Mittlerweile erhält sie das Pre Alpin Compact seit mehreren Monaten und, bis auf sehr wenige Ausnahmetage, an denen sie es trotzdem macht, schauen mir morgens nun 3 statt 2 Pferdeköpfe entgegen, worüber ich sehr froh bin. Für meine Stute ist Pre Alpin Compact eine tolle Lösung, die dazu beiträgt, mit ihrem Verhaltensproblem besser und vor allem gesünder zu leben. Vielen Dank!