BSF95005

Kräuter für das Darm-Wohl

  • zur Unterstützung einer natürlichen Darmflora
  • rein natürlich
  • ausgewählte Rezeptur
  • entwickelt mit Tierheilpraktikern und Tierärzten
  • Handelsform: 500 g Beutel
Diese Kräuterkombination fördert eine natürliche Darmflora. So wird die Gesundheit des Pferdedarms unterstützt.

DIESE Kräutermischung ersetzt KEINE WURMKUR!

Sollte Ihr Pferd unter akuten oder chronischen Beschwerden leiden, konsultieren Sie bitte umgehend Ihren Tierarzt oder Heilpraktiker.
Für Informationen zu dopingrelevanten Effekten von Kräutern, können Sie die Anti-Doping und Medikamentenkontrollegeln der Deutsche Reiterliche Vereinigung e. V. zu Rate ziehen. Sie finden diese auf den Internetseiten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V.

Fütterungsempfehlung

1-2 EL Kräutermischung mit ca. 200 ml kochendem Wasser aufgießen, kurz ziehen lassen und über das Futter geben.
Die Kräutermischung kann alternativ auch trocken zum Futter gegeben werden.

Dosierung: Als max. 3-wöchige Beigabe: 1 x täglich. Als Dauerbeigabe: 1-2 x wöchentlich.

Inhaltsstoffe

Ergänzungsfuttermittel für Pferde, Zusammensetzung:

Walnussblätter, Meerrettich, Ingwerwurzel, Hagebuttenschalen mit Kernen, Melissenblätter, Kürbiskerne, Hibiscusblüten

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 14,0 % Natrium 0,01 %
Rohfaser 12,1 % Calcium 1,15 %
Rohfett 5,2 % Phosphor 0,25 %
Rohasche 7,0 % Feuchtegehalt 9,4 %

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen (5)

Ihre Kundenmeinung hinzufügen
von Anonym
25.09.2019
Tolle Zusammensetzung!
Ich mische eine handvoll unter das Alpengrün-Müsli und mein Pony frisst die Schüssel ratzebutzeleer. Seitdem ich die Darmkräuter gebe, ist der Bauch nicht mehr so aufgebläht.
von Hugens aus Kopp
23.02.2018
Super Kräuter!
2,5 Jahr lang hatte meine junge Stute große ärger mit Würmer. Soviele wurmkuren sind rein gegangen. Es hat alles nichts gebracht. Nachten lang nicht schlafen können weil ich immer Angst hätte sie morgens früh tot zu finden. Letztes Jahr Oktober bin ich angefangen ihr diese Kräuter zu geben und heute kam den Befund von kotuntersuchung. Sie ist wurmfrei! Keine spulwurmen oder blutwurmen mehr zu finden. Also super Kräuter!
von Anonym
01.02.2016
Hochwertige Mischung
Die Qualität der Kräuter ist sehr gut, frisch und nicht fisselig. Ich füttere die Mischung mangels Wasserkocher trocken, aber auch als Sud im Mash frisst mein Pferd es gerne. Ob es hilft, wird sich erst mit der Zeit zeigen. Als Vorbeugung nach einer Wurmkur aber sicher nicht verkehrt.
von Schneider aus Gstadt
08.12.2015
Guter Duft
Die Kräuter riechen frisch und sind gut aufzugießen. Meine Stute frisst es sehr gerne und läßt sich auch von dem Meerrettichgeruch nicht stören.
von Wenke aus Eisenberg
13.11.2015
Super Kräuter!
sehr gute Qualität, man riecht, was drin ist, wird gut gefressen und unterstützt auf jeden Fall die Wurmabwehr