AGF27000

Zink pur

gezielte Zinkversorgung

  • rein organisch gebundenes Zink
  • getreide- und melassefrei, für alle Pferde geeignet
  • speziell während des Fellwechsels im Frühjahr und Herbst als Kur geeignet
  • durch die besonders schmackhafte Rezeptur und die Pellet-Form spielend einfach zu füttern
  • Handelsform:
    800 g Dose
    3 kg Eimer

Zink pur für Pferde

Hautprobleme, wie z.B. Mauke oder Sommerekzem, schlechte Hufe, Allergien, Probleme beim Fellwechsel oder ein geschwächtes Immunsystem können Anzeichen für einen Zinkmangel sein.

Mit AGROBS Zink pur kann ein Zinkmangel sinnvoll ausgeglichen werden. Zink pur liefert hochverfügbares organisch gebundenes Zink, das optimal vom Körper verwertet werden kann. Die ausgewählte Zusammensetzung mit warmluftgetrockneten Wiesengräsern und -kräutern sowie Leinsamen macht Zink pur besonders schmackhaft und wird auch von mäkeligen Pferden geerne angenommen.

Zink pur ist Getreide- & Melassefrei

  • für den gezielten Ausgleich eines Zinkmangels
  • rein organisch gebundenes Zink
  • für Haut, Fell und Hufe
  • für das Immunsystem
EINSATZBEREICH
  • für den gezielten Ausgleich eines Zinkmangels
  • für Haut, Fell, und Hufe
  • zur Stärkung des Immunsystems

Fütterungsempfehlung

  • 5 g je 100 kg KGW / Tag
  • Großpferde: 30 g / täglich ( 600 kg KGW)
  • Kleinpferde: 20 g / täglich (400 kg KGW)
  • 1 gestrichener Messlöffel = ca. 20 g

Inhaltsstoffe

Ergänzungsfuttermittel für Pferde, Zusammensetzung:
Prenatura-Trockengrünfasern, Leinsamen

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 8,80 %
Rohfaser 23,20 %
Rohöle und -fette 1,70 %
Rohasche 9,30 %


Zusatzstoffe pro kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 12.000 mg Zink (org. gebunden)

Stand 10/2018

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen (43)

Ihre Kundenmeinung hinzufügen
von Sylke aus BORKWALDE
03.06.2019
Zink pur
Uns wurde das Zinkprodukt von der Tierärztin empfohlen, da mein Pferd im Sommer immer Probleme mit kleinen offenen Hautstellen an den Beinen und Fesseln zu tun hat. In Kombination mit Jodseife und Salbe ist es super abgeheilt. Deshalb gibt es jetzt Zink gleich während der Weidesaison.
von Anonym aus Idstein
23.03.2019
Kein Problem bei der Akzeptanz.
Wegen Karies bei meinen Pferfen, wichtig für mich dass keine Melanie dabei ist.
von Nathalie aus Göppingen
18.02.2019
Wird super gefressen-Packungsgröße zu klein
Ich füttere auf Grund eines Sarkoids zwischen den Vorderbeinen unter anderem Zink, Mangan und Käuter. Wenn man alles zusammenmischt und mit etwas lauwarmen Wasser vermischt wird es liebend gerne von meiner Stute gefressen. Die Packungsgröße ist leider entweder zu klein oder zu groß.
von Monika Lahl aus Ecklak
10.01.2019
Tolles Produkt
Mein Wallach frisst es gerne, Seine Blutwerte sind wieder im Normbereich da er Zinkmangel hatte. Sehr zu empfehlen!
von Silky aus Oldenburg in Niedersachsen
08.01.2019
Wird gut gefressen
Ich gebe meinen Pferden 2x im Jahr eine Zink-Kur, 1x im Dezember zur Wintersonnenwende und 1x im Juni zur Sommersonnenwende. Mein mäkeliger Haflinger frisst Zusatzfuttermittel sehr ungern aber die Produkte von AGROBS mag er alle.
Weitere Kommentare anzeigen