BSF93005

Herbs for the stomach

500g

  • supports natural intestinal flora
  • all-natural
  • special formula
  • developed in collaboration with alternative veterinary practitioners and veterinary surgeons
This special combination of herbs promotes healthy digestion and helps calm the stomach.
Consult your veterinary surgeon or alternative veterinary practitioner if your horse suffers from acute or chronic ailments.

For information on the effects of herbs in relation to doping, consult the Equine Anti-Doping and Controlled Medication Regulations of the German Equestrian Federation (Deutsche Reiterliche Vereinigung e. V.). These can be found on the German Equestrian Federation website.

Feeding Recommendation

  • pour around 200 ml of boiling water over 1–2 tablespoons of herbs, let soak briefly and add to feed.
  • this herbal mixture can also be added to feed dry.
Dosage:
  • for use over no longer than 3 weeks: once daily
  • for long-term use: 1–2 times per week.

Composition

Feed additives for horses, Ingredinets;
Melissa leaves, apple, mallow leaves, Iceland moss, blueberries, elderflowers, hibiscus blossoms

Analytic Components:
 
Crude protein 12,70 % Sodium 0,02 %
Crude fibre 8,90 % Calcium 1,01 %
Crude oils and fats 2,20 % Phosphorus 0,28 %
Crude ash 7,30 % Moisture content 7,10 %

 

Customer reviews

Customer reviews (2)

Add your customer opinion
by Rike from Maikammer
27.02.2018
Super Qualität
Mein alter Herr hat immer wieder Probleme mit Kotwasser und ist furchtbar mäkelig. Er frisst die Kräuter super gerne und ich hoffe, dass sie auch bald ihre Wirkung zeigen.
by Anonym
05.07.2017
Magenkräuter ersetzen Pulver
Die Kräuter sind einfach spitze! Ich habe mit meiner Bewertung bewusst erst einmal gewartet und verfütter jetzt bald die 3. Tüte. Seit 2 Jahren bekommt mein Pony ein Magenmittel, erst Pellets, dann ein Pulver. Die Mittel haben auch gewirkt, aber wenn ich nur eine Dosis ausgelassen habe, bekam mein Pony direkt Bauchweh. Die Kräuter haben etwas länger gebraucht, bis sie ihre Wirkung richtig entfaltet haben, aber jetzt geht es ihm richtig gut. Kein Flähmen mehr, keine Kreislaufprobleme bei Wetterwechsel. Er ist richtig gut drauf und die Kräuter riechen einmalig. So einen intensiven Geruch gibt es nur bei Bergsiegel. Ich kann die Kräuter nur wärmstens empfehlen und dazu raten, Pellets und Pulver abzusetzen.