AGF03000

Aspero

Die besondere Struktur

  • über 60 verschiedene Gräser und Kräuter garantieren einen hohen Vital- und Rohfasergehalt
  • für temperamentvolle Pferde geeignet
  • melassefrei, stärke- und fruktanarm
  • strukturreiches Faserfutter zur Fresszeitverlängerung und zur Anregung der Speichelproduktion
  • warmluftgetrocknet
  • frei von Staub- und Schimmelpilzen
  • Versorgung mit essentiellen Fettsäuren durch das Verwenden von kaltgepresstem Lein- und Leindotteröl
  • Handelsform:
    20 kg Ballen

Grob strukturierte Heuhäcksel haben durch Förderung der Kautätigkeit eine positive Wirkung auf die Verdauung. Dieses Wissen hat AGROBS aufgegriffen, nicht zuletzt, um der weitläufigen Getreideüberfütterung der Pferde und den daraus resultierenden Problemen entgegenzuwirken.

PRE ALPIN® Aspero besteht aus über 60 verschiedenen Wiesengräsern und -kräutern aus dem bayerischen Alpenvorland, die zum richtigen Zeitpunkt geerntet und in einer modernen Warmlufttrocknungsanlage getrocknet werden. Auf die richtige Häcksellänge legen wir besonderen Wert, um ein ideales Strukturfutter herzustellen, das in seinen vielseitigen Einsatzmöglichkeiten einzigartig ist.

Durch die schonende Verarbeitung ist PRE ALPIN ASPERO ist es - wie alle PRE ALPIN Produkte - nähr- und vitalstoffreich sowie frei von Staub und Schimmelsporen und stellt somit eine qualitativ hochwertige und saubere Alternative zu Heu oder Silage dar. Es kann als energiereiches, aber stärke- und zuckerarmes Strukturfutter Kraftfutter ersetzen.

  • aus über 60 verschiedenen Wiesenkräutern und -gräsern
  • frei von Staub und Schimmelpilzen
  • grob strukturierte Faser
  • nicht gepresst
  • stärke- und fruktanarm
  • melassefrei


EINSATZBEREICH

  • als Grundfutter (100 % Heuersatz)
  • zur Aufwertung von Heu, Silage und Weide
  • bei staubempfindlichen Pferden
  • als Kraftfuttereratz oder -ergänzung

bei sehr temperamentvollen, leicht erregbaren Pferden
Aspero besteht zum Großteil aus langsam verdaulichen Kohlenhydraten. Die Energie daraus wird langsam freigesetzt, so dass es nicht zu einer Erhöhung der Erregbarkeit/Nervosität kommt.

bei Pferden, die viel Energie benötigen und hohe Kraftfuttermengen bekommen, sowie bei übersäuerten Pferden
Aspero kann aufgrund seines hohen Energiegehaltes Getreide in der Ration ersetzen. Die Pferde werden so von hohen Stärkemengen entlastet und Übersäuerungen können vermieden werden.

für Pferde, die stärke- und zuckerarm ernährt werden müssen
Aspero besteht ausschließlich aus warmluftgetrockneten Wiesengräsern und -kräutern, sowie 2 % kaltgepresstem Leinöl. Auf Zusatz von Getreide, Melasse etc. wird verzichtet. Zudem legen wir besonderen Wert auf einen geringen Fruktangehalt.

zur Verlängerung der Fresszeiten
Bei Pferden und Ponys, die nur wenig Krippenfutter bekommen. Unter das Krippenfutter gemischt vergrößert Aspero aufgrund seines hohen Volumens die Krippenfuttermenge.

  • bei Pferden, die schlingen
  • bei Unruhe und Futterneid


um die Speichelbildung anzuregen
Durch die grobe Struktur muss das Pferd die Futteraufnahme verlangsamen und ist gezwungen, das Krippenfutter besser einzuspeicheln, was sich wiederum positiv auf den Verdauungsvorgang auswirkt. Ebenso ist ein gleichmäßiger Zahnabrieb gewährleistet und das Kaubedürfnis wird befriedigt. Unruhe und Futterneid werden vermieden.

Verpackt in recyclebarer Folie.

Fütterungsempfehlung

  • als Grundfutterersatz: täglich 1,2 bis 1,5 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht
  • Zur Aufwertung des Grundfutters, Menge an Grundfutterangebot anpassen: 1 kg Pre Alpin Aspero ersetzt 1 kg Heu. Bei Bedarf mit Wasser befeuchten.
  • als Kraftfutterersatz: 1,2 kg Pre Alpin Aspero ersetzt ca. 1 kg Getreide

Inhaltsstoffe

Mischfuttermittel für Pferde, Zusammensetzung:
Gräser und Kräuter, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Leindotteröl)

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 7,20 % Zink 27,00 mg/kg
praec.verd. Rohprotein 3,00 % Mangan 89,00 mg/kg
Rohöle und -fette 2,90 % Kupfer 7,40 mg/kg
Rohfaser 28,60 % Selen 0,04 mg/kg
Rohasche 4,50 %    
Calcium 0,40 % Stärke <0,02 %
Phosphor 0,25 % Zucker 9,51 %
Magnesium 0,18 % Fruktan 6,47 %
Chlorid 0,36 %    
Natrium 0,03 % verd. Energie nach GfE 2003 8,37 DE MJ/kg
Kalium 1,62 % umsetzb. Energie nach GfE 2014 7,20 ME MJ/ kg
Schwefel 0,14 %    

Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs.

Stand 11/2017

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen (13)

Ihre Kundenmeinung hinzufügen
von Birgit Roth
01.01.2008
mein pony fraß nicht mehr
Mein Pony ist schwer an Rehe erkrankt.Sie fraß gar nicht mehr.
Nachdem ich mir keinen Rat mehr wußte bestellte ich Aspero und es geht aufwärts.
Danke  
von A.Ochoa
01.01.2008
Einfache Anwendung
Mal ein Gras/Heufutter das mein Süßer sehr gerne frisst.
von Clarissa Kremer
01.01.2008
Bin zufrieden
Fütter jetzt seit gut einem Monat 1-2 handvoll Aspero zum Müsli meines Isländerwallachs.
Er hat es vom ersten Tag an gerne gefressen und kaut nun viel ausführlicher sein Futter anstatt es, wie früher, in 2 Minuten hinunter zu schlingen.
Das Aspero ist in der Anwendung weit einfacher als die Heucobs die ich vorher fütterte da sie nicht mehr eingeweicht werden müssen. Riechen tut es auch sehr angenehm. 
von Sandra
01.01.2008
Super! Statt Kraftfutter.
Meine Ponystute bekam bisher Getreide (Hafer+Gerste) als Kraftfutter. Sie war beim Reiten immer schwer zu kontrollieren, eine richtige Rennmaus. Dann habe ich das Aspero probiert und sie frisst es sehr gerne (ist sonst sehr mäkelig). Nach und nach habe ich das Getreide ganz weggelassen. Sie bekommt jetzt das Aspero zum Mineralfutter und ist inzwischen sehr ausgeglichen, aber trotzdem fit. Wir sind beide super zufrieden damit!  
von Bianka
01.01.2008
Nur zu empfehlen ...
... wird gerne gefressen - bekommt mein Pferd abwechselnd mit dem Pre Alpin Senior zum Mineralfutter / Hafer untergemischt. Kann das Produkt nur empfehlen - die Qualität überzeugt sowohl Reiter wie auch Pferd!  
Weitere Kommentare anzeigen