AGF22000

Grünhafer

Hafer einmal anders

  • als Getreideersatz oder zur Fresszeitverlängerung
  • besonders schmackhaft
  • warmluftgetrocknet
  • melassefrei
  • hoher Rohfasergehalt bei niedrigem Stärke- und Zuckergehalt
  • für stoffwechselempfindliche Pferde geeignet
  • reich an natürlichen Vitaminen und Spurenelementen
  • reguliert auf natürliche Weise den Säure-Basen-Haushalt
  • Handelsform:
    15 kg Ballen

Hafer einmal anders…
 
Bekommen Pferde getreidehaltige Kraftfutterrationen, werden Sie oftmals mit Stärke überversorgt. In diesem Fall hilft Grünhafer. Grünhafer gehört zur Gattung der Gräser und wird kurz nach der Blüte (noch vor der Stärkeeinlagerung in das Korn) geerntet. So entsteht ein Kraftfutter mit niedrigem Stärkegehalt, welches zugleich einen hohen Rohfaseranteil aufweist.
 
Dem Grünhafer werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben: Er regt den Stoffwechsel an, hilft die Verdauung zu regulieren und stärkt die Abwehrkräfte. Grünhafer zeichnet sich durch ein ausgewogenes Calcium -Phosphor-Verhältnis aus und liefert eine Vielzahl an natürlichen Vitalstoffen.
 
Durch die schonende Warmlufttrocknung von Agrobs ist Grünhafer nicht nur frei von Schimmelpilzen und Bakterien. Darüber hinaus eignet er sich auch für empfindliche oder allergische Pferde.
Als Strukturfutter wertet Grünhafer die Grundfutterration auf. Die schmackhaften Fasern werden besonders gerne gefressen und fördern dabei eine langsame Futteraufnahme.
 
Agrobs Grünhafer

  • rohfaserreich
  • besonders schmackhaft
  • reich an natürlichen Vitaminen und Spurenelementen
  • niedriger Stärke- und Zuckergehalt
  • melassefrei

 
EINSATZBEREICH:

  • rohfaserreiches, natürliches Futter für Pferde, die auf Stärke empfindlich reagieren
  • als Getreideersatz
  • für stoffwechselempfindliche Pferde
  • für darmempfindliche Pferde
  • zur Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes

Verpackt in recyclebarer Folie.

Fütterungsempfehlung

  • als Ergänzung zum Grundfutters: 100 bis 500 g je 100 kg Soll-Körpergewicht
  • als Getreideersatz: 1,2 kg Grünhafer ersetzen ca. 1 kg Getreide

Inhaltsstoffe

Einzelfuttermittel für Pferde, Zusammensetzung:
Grünhafer gehäckselt und mit Warmluft getrocknet

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 8,20 % Kupfer 7,30 mg/kg
praec.verd. Rohprotein 4,30 % Selen 0,11 mg/kg
Rohöle und -fette 1,80 % Stärke 0,70 %
Rohfaser 28,20 % Zucker 2,03 %
Rohasche 9,50 % Fruktan 4,06 %
Calcium 0,44 % Lysin 0,94 %
Phosphor 0,34 % Methionin 0,16 %
Magnesium 0,19 % Cystin 0,05 %
Chlorid 0,60 % Threonin 0,45 %
Natrium 0,30 %    
Kalium 2,37 % verd. Energie (nach GfE 2003) 7,15 DE  MJ / kg
Schwefel 2,20 % umsetzb. Energie (nach GfE 2014) 5,90 ME MJ / kg
Zink 31,00 mg/kg    
Mangan 125,00 mg/kg    

Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs.
Zusätzlich enthält Grünhafer eine Vielzahl anderer, nicht analysierter Vitalstoffe.

Stand 11/2017

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen (47)

Ihre Kundenmeinung hinzufügen
von Elke aus Niedersachsen
01.11.2018
Sehr gut!
Ich kann mich den anderen guten Bewertungen nur anschließen! Optimal geeignetes gesundes Futter zum Verlängern der Fresszeit des Kraftfutters oder zum Verstecken von Mineralfutter bei Ponys, die kein Kraftfutter bekommen.
von Sabiine Stingl aus Hessen
26.10.2018
Grünhafer auch für Rehepferde
Mein Friese hat Hufrehe. Da er tgl. gearbeitet wird und einen Kräutermischung bekommt, habe ich nach einem Futter gesucht mit wenig Fruktan, Zucker und Stärke. Beim Grünhafer wurde ich fündig und vom TA auch das ok zu Fütterung bekommen. Er frißt es sehr gerne und die Kräuter lassen sich auch gut untermischen.
von Hanna aus Lübeck
23.10.2018
Strukturfutter mit guter Akzeptanz
Der Grünhafer wird von meiner (recht mäkeligen) Stute gern gefressen, nur ein paar sehr grobe Stengel werden aussortiert. Das Futter ist wesentlich weicher als Luzerne und daher wesentlich bekömmlicher, riecht sehr gut und ist quasi staubfrei. Ich füttere es als Aufwertung und Ergänzung des Grundfutters, um den Säure-Basen-Haushalt etwas auszugleichen und aufgrund des guten Mineralgehalts.
von M. W. aus Leichlingen Rheinland
22.10.2018
Grünhafer
Absolut gute Qualität.
von Petra Kathke-Klee aus Oyten bei Bremen
09.10.2018
Ein Pferd mag es - ein Pferd mag es nicht
Ich wollte meinen beiden mal was anderes geben als nur immer Alpengrün-Müsli. Ein Pferd ist begeistert - das andere mäkelt daran herum ... er findet, dass es zu viele Stängel hat. Er ist halt verwöhnt vom Alpengrün-Müsli ...
Weitere Kommentare anzeigen