3221

Kräutermix 1 kg

Kräutersaat für die Pferdeweide

  • ausgewählte und vielfältige Gräser- und Kräutersorten
  • ideal für viele Standorte
  • keine Hochleistungsgräsersorten
  • ausgewogene Mischung aus Oder- und Untergräsern für die Pferdeernährung
  • zertifiziertes Saatgut aus bayerischen Züchtungen
  • perfekt für Weide- (Koppel-) und Heunutzung

Kräutervielfalt für die Pferdeweide

Eine ausgewählte Mischung aus Wiesenkräutern bietet der Kräutermix von AGROBS. Der natürliche Mineralstoffgehalt der Kräuter und deren Aroma-, Heil- und Wirkstoffe können die Tiergesundheit auf natürliche Weise fördern und machen das Futter schmackhafter.

Zwei Einsatzbereich sind zu empfehlen: Kräutermix beimengen zur Ausbringung von Pferdeweiden oder es einzeln säen als Aufwertung einer bestehenden Weide.

Inhalt und Anleitung

ZUSAMMENSETZUNG:
Kleiner Wiesenknopf, Wiesenkümmel, Spitzwegerich, Wilde Möhre, Wegwarte, Fenchel

PFLEGETIPPS:
angepasste, moderate Düngung oder Starddüngung im Frühjahr, Düngung nach Entzung

Aussaatstärken:

  • 1 - 2 kg / ha


Aussaatzeitpunkt:
zeitiges Frühjahr oder Herbst (Anfang Oktober); Säuberungsschnitt bei einer ersten Wuchshöhe von 15-20 cm

Aussaattiefe:
ca. 1 cm

Lebensdauer:
mehrjährig (bis zu 6 Jahre)

Grundsätzliche Nutzungs- und Pflegetipps:

  • Schnitt- und Weidenutzung wechseln
  • keine Überweidung, kein Auftrieb auf nassen Weiden
  • rechtzeitige Koppelumtriebe (kurze Fresszeiten, lange Ruhezeiten für eine stabile Grasnarbe)
  • Grasnarbe sollte nie kürzer als 5 - 6 cm werden
  • Weidepflege im Frühjahr (Abschleppen, wenn nötig walzen)
  • Nachmähen nach der Beweidung
  • Trittschäden, lückige Bestände

Kundenbewertungen