AGF13000

Luzernecobs

100 Prozent Luzerne

  • enthält viele natürliche Vitamine und Mineralstoffe sowie ß-Carotin
  • calciumreich
  • melassefrei, stärke- und fruktanarm
  • hochwertiger Eiweiß- und Energielieferant
  • ganze Pflanze, warmluftgetrocknet
  • optimiert das Calcium:Phosphor-Verhältnis bei hohem Getreideanteil
  • Handelsform:
    20 kg Papiersack
Die Luzerne, auch bekannt unter dem Namen Alfalfa, ist die älteste Futterpflanze überhaupt. Die Perser verfütterten sie bereits 500 v. Chr. an ihre Pferde. Heute ist Luzerne oft als Strukturbeilage in zahlreichen Müslimischungen vertreten. Aufgrund ihrer wertvollen Futtereigenschaften, wie hochwertigem Eiweiß, ß-Carotin, Vitaminen und Mineralstoffen, ist Luzerne aber auch in reiner Form in der Pferdefütterung von großer Bedeutung.

Vor allem für Zucht-, Sport- und Jungpferde stellt Luzerne ein ideales Kraftfutter dar. Ein bedeutender Vorteil der Luzerne besteht darin, dass sie Verdauungstrakt und Stoffwechsel des Pferdes nicht belastet, wie es bei der Getreidefütterung der Fall ist. Dennoch stellt sie ausreichend Energie zur Verfügung.

Weiter ermöglicht der hohe Calciumgehalt der Luzerne, phosphorhaltige Rationen auszugleichen, die bei einer reichhaltigen Getreidefütterung entstehen, und somit das Ca:P-Verhältnis wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Das in der Luzerne enthaltene Calcium ist ein wichtiger Baustein für ein gesundes Knochenwachstum bei Jungpferden und beugt Knochenschäden bei Sport- und Leistungspferden vor.

Durch die schonende Trocknung und Verarbeitung der gesamten Pflanze bleiben Nährstoffe und Vitamine erhalten.  
 
  • natürliches Futter für Pferde mit hohem Energiebedarf
  • reich an hochwertigem Eiweiß (Aminosäuren)
  • optimiert das Ca:P-Verhältnis bei hohem Getreideanteil in der Ration
  • frei von Melasse, Staub und Bindemitteln
  • Cobs 9 mm Durchmesser
  • ADMR konform


EINSATZBEREICH:

  • Ergänzung und Aufwertung des Grundfutters
  • Kraftfutter- bzw. Getreideersatz
  • Eiweiß- und Energielieferant für Zucht- und Sportpferde sowie für Pferde im Wachstum
  • Lieferant essentieller Aminosäuren

Fütterungsempfehlung

  • zur Aufwertung des Grundfutters: tägl. 0,3 bis 0,5 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht
  • als Getreideersatz: ca. 1,2 kg Luzernecobs ersetzen 1 kg Getreide
  • Fütterung von Sport- und Zuchtpferden: 0,5 bis 0,8 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht als Eiweiß- und Energielieferant


Langsames Anfüttern
Besonders bei hastigen Fressern, alten Pferden oder bei Zahnproblemen ist das Anfeuchten bzw. Einweichen des Futters generell zu empfehlen.

Zur Mineralstoffversorgung empfehlen wir ein zu Ihrem Pferd und seinem Bedarf passendes AGROBS Mineralfutter

Inhaltsstoffe

Einzelfuttermittel für Pferde, Zusammensetzung:
ganze Luzernepflanze aus bayerischem Anbau

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 18,60 % Zink 44,00 mg/kg
praec.verd. Rohprotein 9,70% Mangan 52,00 mg/kg
Rohöle und -fette 3,40 % Kupfer 9,80 mg/kg
Rohfaser 23,30 % Selen 0,07 mg/kg
Rohasche 11,40 % Vitamin E 79,60 mg/kg
Calcium 1,63 % ß-Carotin 358,00 mg/kg
Phosphor 0,28 %    
Magnesium 0,33 % Stärke < 1,00 %
Chlorid 0,34 % Zucker 7,30 %
Natrium 0,07 % Fruktan 2,60 %
Kalium 1,80 %    
Schwefel 0,23 % verd. Energie nach GfE 2003 8,81 DE MJ/kg
Lysin 0,94 % umsetzb. Energie nach GfE 2014 6,80 ME MJ/ kg
Methionin 0,30 %    
Cystin 0,24 %    
Threonin 0,78 %    

Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs.

Stand 10/2018

 

 
 
 

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen (63)

Ihre Kundenmeinung hinzufügen
von Lili puchwald aus Wörgl
17.08.2019
Super
Schmeckt meinen Pferd sehr gut und es hat eine sehr gute Qualität
von Jenny aus Schönefeld
02.07.2019
Super
Gute Agrobsqualität. Kann nicht meckern, alles top.
von Tanja aus Lorch
12.12.2018
Enttäuschung
keine gleichbleibende Qualität.Pferd reagiert sofort mit kotwasser

Kommentar der Firma AGROBS:
Vielen Dank für die Rückmeldung!
Kotwasser beim Pferd kann die verschiedensten Ursachen haben, oftmals liegt die Ursache jedoch in mangelhaftem Grundfutter (Heu). Viele Pferde mit einem empfindlichen Verdauungstrakt vertragen außerdem nicht die vergleichsweise hohe Menge Eiweiß der Luzerne.
Daher empfehlen wir bei Kotwasserproblemen unser AlpenGrün Mash oder jetzt ganz neu unseren AlpenGrün Pellet.
Mit diesem Produkt konnten wir bei Pferden mit Kotwasser sehr gute Ergebnisse erzielen.
Herzliche Grüße, das AGROBS-Team!
von Viktoria
07.12.2018
Super!
Meine Stute isst es sehr gerne und hat super aufgebaut!
von Rina
23.11.2018
Hochwertiges Futter.
Es schmeckt meine Pferde sehr gut. Sieht gut aus und riecht auch wie Lucerne. Lieferung war auch wieder superschnell. Danke.
Weitere Kommentare anzeigen