AGF34000

Senior

Im Alter bestens versorgt

  • Myoalpin®-Fasern liefern essentielle Aminosäuren sowie Struktur
  • Raufutter und Kraftfutter kombiniert in einem Produkt
  • Leinsamen und Leinöl liefern essentielle Fettsäuren und Schleimstoffe
  • Karottenflocken liefern zusätzliches ß-Carotin
  • thermisch aufgeschlossene Mais- und Gersteflocken liefern Energie
  • melassefrei und ohne künstliche Zusatzstoffe
  • ohne Luzerne
  • von Pferden mit Zahnproblemen optimal verwertbar
  • Handelsform:
    15 kg Papiersack
HORSE ALPIN SENIOR ist ein Ergänzungsfutter für ältere Pferde und Pferde mit Kauproblemen auf Grundlage der besonders eiweißreichen Myoalpin®-Fasern. Somit wird die wichtige Versorgung mit Raufutter und hochwertigem Protein sichergestellt – auch bei Pferden, die ihr Heu nicht mehr kauen können.

Um ältere Pferde gezielt beim Muskelaufbau zu unterstützen, enthält HORSE ALPIN SENIOR leicht verdauliche Proteine und Aminosäuren für einen gesunden Muskelstoffwechsel. Die eingemischten Flocken aus thermisch aufgeschlossenem Mais und Gerste liefern dem Pferd zusätzliche Energie. Der kalt gepresste Leinkuchen enthält zudem einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren (alpha-Linolensäure), sowie wertvolle Schleim- und Quellstoffe für einen gesunden Magen-Darm-Trakt. Die schonend getrockneten Karottenchips ergänzen natürliches ß-Karotin - die Vorstufe zu Vitamin A - sowie andere wichtige Spurenelemente. Das optimale Protein-Energie-Verhältnis entlastet den Stoffwechsel für eine gesunde Futterverwertung.

HORSE ALPIN SENIOR wird ohne den Zusatz von Melasse und künstlichen Konservierungsstoffen hergestellt.


EINSATZBEREICH
  • als Ergänzung zum Grundfutter
  • bei Zahnproblemen
  • bei Muskelabbau und Substanzverlust im Alter

Fütterungsempfehlung

  • Als alleiniges Krippenfutter: 100 - 500 g je 100 kg Soll-Körpergewicht/Tag
  • Zur Ergänzung herkömmlichen Krippenfutters: 1 kg ersetzt ca. 1 kg Getreide
  • AGROBS® empfiehlt: langsames Anfüttern. Bei Bedarf, in der Futterumstellung, bei hastigen Fressern und alten Pferden, Pferden mit Zahnproblemen und bei geringer Wasseraufnahme raten wir dazu, das Futter generell anzufeuchten bzw. einzuweichen.  
Zur Mineralstoffversorgung empfehlen wir ein zu Ihrem Pferd und seinem Bedarf passendes AGROBS® Mineralfutter.

Inhaltsstoffe

Mischfuttermittel für Pferde, Zusammensetzung:
Myoalpin®-Fasern*, Maisflocken, Gersteflocken, Leinkuchen, Karottenflocken, Ölmischung (Lein- und Leindotteröl)

* = Grünfutter aus Gras-, Kräuter- und Leguminosenpflanzen

Analytische Bestandteile:
 
Rohprotein 11,20 % Fruktan 3,80 %
praec.verd. Rohprotein 6,60 % Zink 39,00 mg/kg
Rohöle und -fette 3,30 % Mangan 168,00 mg/kg
Rohfaser 13,20 % Kupfer 7,20 mg/kg
Rohasche 14,20 % Selen < 0,04 mg/kg
Calcium 0,48 % Vitamin E 14,50 mg/kg
Phosphor 0,24 % β-Carotin 78,00 mg/kg
Magnesium 0,23 % Lysin 0,47 %
Chlorid 0,28 % Methionin 0,18 %
Natrium 0,03 % Cystin 0,12 %
Kalium 1,28 % Threonin 0,46 %
Schwefel 0,17 % verd. Energie (nach GfE 2003) 9,54 DE MJ/kg
Stärke 21,70 % umsetzb. Energie (nach GfE 2014) 8,40 ME MJ/kg
Zucker 5,50    

Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs.
Auch der analysierte Wert Zucker ist rein nativ enthalten. Es wurde kein künstlicher Zucker zugesetzt.

Stand 03/2020

 

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen (20)

Ihre Kundenmeinung hinzufügen
von Melanie ab Wermelskirchen
28.04.2020
Wird gerne gefressen
Meine Stute in besten Jahren liebt dieses Müsli
von Holtkötter ab Nürnberg
10.04.2020
zahnloses Pferd
meine Stute ist jetzt 29 Jahre alt. Sie kann nicht mehr geritten werden und hat vor ca einem Jahr sehr abgenommen. Mit Horse Alpin Senior und anderen Produkten von Agrobs für Senioren steht sie jetzt wieder gut da. Nach wie vor ist sie "Chefin" bei unseren jüngeren Pferden. Heu kann sie nicht mehr fressen, ist aber kein Problem dank den Seniorprodukten. Vielen Dank so wird unsere Oma auch satt.
von Anonym
23.02.2020
Gerne wieder
Mein alter Wallach hat das Futter gut angenommen, fand es dann aber doch zu wenig zum Kauen... trotzdem: wenn´s soweit ist können wir problemlos umsteigen ....
von Biene ab Ruhrgebiet
29.01.2020
Bestens!!!
Ich füttere Horse Alpin Senior in Kombi mit Luzerne+ seit einem Jahr meinem 33 jährigem Senior. Er ist damit rundum zufrieden. Kein Schlingen keine Kolik und keine Schlundverstopfung (diese hatte er bei der Fütterung von Kraftpaket), alles top
von Anja ab Radevormwald
11.12.2019
Kolikgefahr
Ich habe meinen alten Iberer (29 Jahre) nach Angaben auf dieses Futter, in Kombination mit dem Horse Alpin Senior (welches er schon länger erhält zusätzlich zum Heu) umgestellt. Trotzdem er reichlich Wasser zur Verfügung hat (Box = Selbsttränke - Wewide/Paddock = Wasserkübel), hatte er zum ersten Mal im Leben eine Kolik. Dabei war das Futter extrem zu Äpfeln gepreßt und führte zu einer Verstopfungskolik Auch enthält das Futter deutlich weniger Getreide- und Gemüseflocken, wie hier ium Internet auf dem Foto dargestellt. Ich füttere also wieder anderes Getreide, wie vorher, und nur das Pre Alpin Senior als zusätzliches "Heu".

Kommentar der Firma AGROBS:
Wir bedauern es sehr, dass Sie mit der Qualität des Produktes nicht zufrieden sind. Gerne können Sie uns, sofern vorhanden, die Chargennummer über info@agrobs.de mitteilen, damit wir unsere Rückstellprobe auf Mischverhältnisse und Feinheitsgrad überprüfen können. Gerade bei alten Pferden und in der Umstellungszeit empfehlen wir es, Horse Alpin Senior angefeuchtet zu verfüttern.

Herzliche Grüße, das AGROBS-Team!
Weitere Kommentare anzeigen