AGF34000

senior

Best Provision for Aged Horses

  • Myoalpin® fibres: high-quality protein in form of fibre
  • linseed provides essential fatty acids and mucins
  • made without lucerne
  • free of molasses and without artifical additives
  • carrot flakes provide additional β-carotene
  • thermally broken down maize and barley flakes provide energy
  • roughage and concentrated feed combined
  • Commercial form:
    15 kg paper sack

Supplementary feed for horses with an extra amount of structure

Many aged horses have problems with hay intake and are often undersupplied with high-quality protein. HORSE ALPIN SENIOR solves both problems. The purely natural Myoalpin® fibres, especially high in protein, provide essential amino acids as well as structure that can be ideally digested, also by horses with dental problems. The new formula is rounded off by cold-pressed linseed cake as well as carrot flakes. HORSE ALPIN SENIOR is produced without adding molasses and without preservatives.


AREAS OF USE
  • as supplementation to basic feed
  • in case of dental problems
  • in case of muscle degeneration and loss of substance in old age

Feeding Recommendation

  • as single crib feed: 100 - 500 g per 100 kg ideal body weight per day
  • as supplementation to the conventional crib feed: 1 kg substitutes approximately 1 kg of grain
  • introduce new feed gradually

If necessary, feed can be dampened or soaked with water, especially during change of feed.
As mineral supplement, we suggest an AGROBS® minaral feed, adapted to your horse and its needs.

Composition

Feed additives for horses, ingredients:
Myoalpin® fibres, maize flakes, barley flakes, linseed cake, carrot flakes, oil mixture (linseed oil, camelina oil)

Analytic components:
 
Crude protein 11.20 % Zinc 39.00 mg/kg
Crude oils and fats 3.30 % Manganese 168.00 mg/kg
Crude fibre 13.20 % Copper 7.20 mg/kg
Crude ash 14.20 % Selenium < 0.04 mg/kg
Calcium 0.48 % Vitamin E 14.50 mg/kg
Phosphorus 0.24 % β-Carotene 78.00 mg/kg
Magnesium 0.23 % Lysine 0.47 %
Chloride 0.28 % Methionine 0.18 %
Sodium 0.03 % Cystine 0.12 %
Potassium 1.28 % Threonine 0.46 %
Sulphur 0.17 % Digestible energy 9.54 DE MJ/kg
Starch 21.70 % Metabolisable energy 8.40 ME MJ/kg
Sugar 5.50 % Precaec. dig. crude protein 6.60 %
Fructan 3.80 %    

The analysed values are of native origin.
Status 01/2020
 

Customer reviews

Customer reviews (20)

Add your customer opinion
by Melanie from Wermelskirchen
28.04.2020
Wird gerne gefressen
Meine Stute in besten Jahren liebt dieses Müsli
by Holtkötter from Nürnberg
10.04.2020
zahnloses Pferd
meine Stute ist jetzt 29 Jahre alt. Sie kann nicht mehr geritten werden und hat vor ca einem Jahr sehr abgenommen. Mit Horse Alpin Senior und anderen Produkten von Agrobs für Senioren steht sie jetzt wieder gut da. Nach wie vor ist sie "Chefin" bei unseren jüngeren Pferden. Heu kann sie nicht mehr fressen, ist aber kein Problem dank den Seniorprodukten. Vielen Dank so wird unsere Oma auch satt.
by Anonym
23.02.2020
Gerne wieder
Mein alter Wallach hat das Futter gut angenommen, fand es dann aber doch zu wenig zum Kauen... trotzdem: wenn´s soweit ist können wir problemlos umsteigen ....
by Biene from Ruhrgebiet
29.01.2020
Bestens!!!
Ich füttere Horse Alpin Senior in Kombi mit Luzerne+ seit einem Jahr meinem 33 jährigem Senior. Er ist damit rundum zufrieden. Kein Schlingen keine Kolik und keine Schlundverstopfung (diese hatte er bei der Fütterung von Kraftpaket), alles top
by Anja from Radevormwald
11.12.2019
Kolikgefahr
Ich habe meinen alten Iberer (29 Jahre) nach Angaben auf dieses Futter, in Kombination mit dem Horse Alpin Senior (welches er schon länger erhält zusätzlich zum Heu) umgestellt. Trotzdem er reichlich Wasser zur Verfügung hat (Box = Selbsttränke - Wewide/Paddock = Wasserkübel), hatte er zum ersten Mal im Leben eine Kolik. Dabei war das Futter extrem zu Äpfeln gepreßt und führte zu einer Verstopfungskolik Auch enthält das Futter deutlich weniger Getreide- und Gemüseflocken, wie hier ium Internet auf dem Foto dargestellt. Ich füttere also wieder anderes Getreide, wie vorher, und nur das Pre Alpin Senior als zusätzliches "Heu".

Kommentar der Firma AGROBS:
Wir bedauern es sehr, dass Sie mit der Qualität des Produktes nicht zufrieden sind. Gerne können Sie uns, sofern vorhanden, die Chargennummer über info@agrobs.de mitteilen, damit wir unsere Rückstellprobe auf Mischverhältnisse und Feinheitsgrad überprüfen können. Gerade bei alten Pferden und in der Umstellungszeit empfehlen wir es, Horse Alpin Senior angefeuchtet zu verfüttern.

Herzliche Grüße, das AGROBS-Team!
Show more comments